Zonwering balkon

Sonnenschutz für Ihren Balkon: Schatten, Sichtschutz und Stimmung

05-07-2021

Wenn es warm wird und die Sonne scheint, sitzen wir gerne mit Freunden und ein Weinglas auf unserem Balkon. Während heißer Sommertage kann die Temperatur doch schnell ansteigen. Die Lösung? Ihren Balkon beschatten mit Sonnenschutz. Denn diese Produkte sorgen nicht nur für Schutz vor der Sonne. Wir zeigen Ihnen, welche Vorteile Sie mit Sonnenschutz für den Balkon erhalten.

Die Sonne richtig genießen.

Bei der Gestaltung Ihres Balkons müssen Sie Systemen zur Beschattung erwägen. Viele Balkone sind den größten Teil des Tages der Sonne ausgesetzt und können deswegen schnell aufheizen. Zudem ist zu viel UV-Strahlung schädlich für Sie. Sonnenschutzanlagen halten Ihren Balkon kühl und schützen Sie vor schädlichen Sonnenstrahlen. Damit können Sie mehr Zeit auf Ihrem gekühlten und beschatteten Balkon verbringen.

Dank der dynamischen Wirkung von Sonnenschutzanlagen können Sie auch für mehr Beleuchtung und Hitze auf dem Balkon sorgen, wenn Sie es wünschen. Viele Sonnenschutzanlagen sind elektrisch ein- und ausfahrbar. Mit einem (Funk)schalter oder mit Ihrem eigenen Smartphone bestimmen Sie den Lichteinfall und die Temperatur auf Ihrer Terrasse.

Sonnenschutz für Schatten auf Ihren Balkon

Es gibt viele Sonnenschutz-Produkte, die sich für Ihren Balkon eignen. Wir zeigen Ihnen die Vorteile unserer 3 beliebtesten Produkte für den Balkon:

Fallarmmarkisen lassen sich an der Fassade montieren und hangen in einem engen Winkel nach unten. Auf diese Weise können Sie effektiv die einfallenden UV-Strahlen abwehren. Diese Markisen können doch Ihren Blick nach draußen verhindern.

Gelenkarmmarkisen eignen sich für Gärten, Terrassen und Balkone. Diese Horizontal-Markisen sind mit einem großen Ausfall erhältlich, damit Sie eine große Fläche beschatten können und die Aussicht genießen können.

Zipscreens sind ideale Lösungen für Wohnungen mit Loggien. Diese Vertikalmarkisen können den Balkon vollständig abdunkeln, damit Sie vor den meisten Sonnenstrahlen geschützt. Dank des besonderen Tuchs behalten Sie den Blick nach außen.

Balkonüberdachung mit Sonnenschutz

Verfügen Sie über einen großen Balkon ohne Dach? Dann kann es sein, dass der großteil Ihrer Terrasse oft der Sonne ausgesetzt ist. Wenn Sie es wünschen, können Sie Ihren Balkon überdachen. Wir zeigen Ihnen die Überdachungen, die auch Sonnenschutz liefern.

Terrassenüberdachung mit Sonnenschutztuch

Glas und Polycarbonatdächer schützen Ihren Balkon nicht nur vor Regen und Wind, sondern können auch mit einer Markise ausgestattet werden. Diese Markise dunkelt Ihr Dach ab und sorgt damit für die gewünschte Beschattung für den Balkon. Deswegen sind diese Balkonüberdachungen mit Sonnenschutz ideale Produkte für einen längeren Aufenthalt im Freien.

Pergola-Markisen

Eine weitere beliebte Balkonüberdachung mit Sonnenschutz ist die Pergola-Markise. Diese Markise ähnelt der Gelenkarmmarkisen, aber unterschiedet sich durch ihre robuste Alu-Konstruktion. Das Tuch, das von Seitenführungsschienen geklemmt wird, lässt sich elektrisch ein- und ausfahren. Unsere Pergola-Markise V642 - Tumba kann auch einen kleinen Regenschauer standhalten, sodass Sie Ihren Balkon auch bei schlechtem Wetter genießen können.

Lamellendächer

Für richtigen Luxus auf Ihrem Balkon entscheiden Sie sich für ein Lamellendach. Dies sind Überdachungen mit neigbaren Lamellen, die im geschlossenen Zustand Ihren Balkon beschatten.

Zusätzlichen Sonnenschutzanlagen für Ihre Balkonüberdachung

Zudem können Sie noch weitere Sonnenschutzanlagen an Ihre Balkonüberdachung hinzufügen. Fügen Sie zum Beispiel eine Vertikalmarkise an Ihrem Lamellendach hinzu, sodass Sie auch vor den einfallenden Strahlen der tiefstehenden Sonnen geschützt sind. In diesem Blogbeitrag erhalten Sie mehr Informationen zu den sonnenschützenden Seitenteilen.

Nicht nur Schutz vor der Sonne

Der Vorteil dieser Sonnenschutzanlagen ist, sie liefern nicht nur Sonnenschutz, sondern schützen auch vor anderen Witterungseinflüssen, vor neugierigen Blicken und vor Insekten. Das macht diese Sonnenschutzanlagen zu multifunktionellen Produkten für jeden Balkon.

Sichtschutz für den Balkon

Natürlich möchten Sie Ihren Balkon richtig genießen, ohne dass neugierige Nachbarn SIe stören. Sonnenschutzanlagen halten diese neugierigen Blicke fern. Vor allem Zipscreens liefern hervorragenden Sichtschutz., Ein weiterer Vorteil ist, dass Ihren Blick nach außen tagsüber behalten bleibt.

Windschutz für den Balkon

Nicht alle Sonnenschutzanlagen sind windfest. Vertikalmarkisen mit Reißverschluss können teilweise verhindern, dass Wind auf Ihren Balkon bläst. Jedoch eignen Windschirme sich besser für Windschutz. Darüber lesen Sie in diesem Blogbeitrag mehr.

Regenschutz für den Balkon

Manche Sonnenschutzanlagen können auch einem Regenschauer standhalten. Doch bieten die meisten Produkte keine Regenschutz für Ihren Balkon. Wenn Sie über einen großen Balkon verfügen, können Sie den Balkon mit einer Terrassenüberdachung oder mit einer Pergola-Markise ausstatten. Pergola-Markisen verfügen über wasserabweisende Tücher, die Schutz bieten vor kleinen Regenschauern. Terrassenüberdachungen sind mit einem Glasdach ausgestattet und schützen Sie vor mehr Wetterbedingungen. Zudem können Sie Ihre Überdachung mit einer Ober- oder Unterglasmarkise ausstatten.

Insektenschutz für den Balkon

Schließlich liefern Vertikalmarkisen auch noch Schutz vor Insekten wie Bienen, Wespen und Mücken, während Sie die frische Luft genießen und von innen nach außen schauen können.

Eine schöne Atmosphäre auf Ihrem Balkon

Sonnenschutz-Produkte sind nicht nur sehr funktionell, sondern auch wunderschön. Die Produkte sind in verschiedenen Profil- und Tuchfarben erhältlich. Auch lassen manche Sonnenschutzanlagen mit integrierter Beleuchtung erweitern. So wird Ihr Balkon zum Wohlfühl-Oase.

Mehr erfahren?

Möchten Sie mehr alle Vorteile über Sonnenschutz für den Balkon erfahren? Fordern Sie eine kostenlose Broschüre an und lassen Sie sich von ein unseren Partnern beraten.

Gratis brochure arrow-right