Louvredak 10 V870 Arezzo antraciet

Sonnenschutz in 2022: Trends und beliebteste Produkte

14-12-2021

Sonnenschutz, multifunktionell und heutzutage fast unentbehrlich. Sonnenschutzanlagen in Ihrer Wohnung und auf Ihrer Terrasse sorgen für Komfort.

Aber es gibt so viele Sonnenschutzanlagen. Was müssen sie beachten? Für welches Produkt müssen Sie sich entscheiden? Wir zeigen Ihnen gerne die Sonnenschutz-Trends von 2022 und die beliebtesten Produkte für Ihren Innen- und Außenbereich.

Überhitzte Wohnungen vermeiden

Heißerer Sommer infolge wird es immer wichtiger, Wohnungen vor Überhitzung zu schützen. Obwohl Klimaanlagen die Innentemperatur senken können, benützen sie viel Energie.

Und natürlich wollen wir Strom und Stromkosten sparen. Deshalb sucht man nach nachhaltigeren Alternativen, mit denen man überhitzte Wohnungen vermeiden kann. Ein dieser Alternative: Sonnenschutz. Sonnenschutzanlagen kühlen Innenräume zwar nicht ab, aber können doch Rekordtemperaturen in Ihrem Innenbereich vermeiden.

Zipscreen V550 - für abgekühlte Innenräume

Zipscreens verdunkeln Räume und vermeiden überhitzte Wohnungen. Ideal. Deshalb entscheidet man sich immer öfter für diese Vertikalmarkisen. Aber wie wirken sie genau?

Die Screens sind elektrisch ein- und ausfahrbar. In ausgefahrenem Zustand verhindern sie, dass die meisten Sonnenstrahlen in Ihre Räume gelangen. Die Folge? Ihre Wohnung wird nicht nur verdunkelt, sondern erwärmt sich auch langsamer. Gleichzeitig bleibt die Sicht nach draußen behalten.

Möchten Sie Überhitzung vermeiden und Stromkosten sparen? Verschiedene Markisentype werden mit einem Solarmotor ausgestattet. Solarbetriebene Vertikalmarkisen lassen sich durch Solarenergie ein- und ausfahren. Diese Screens müssen nicht ans Stromnetz geschlossen werden. Und Sie? Sie können auf nachhaltiger und preisgünstiger Weise Ihre Sonnenschutzanlagen steuern.

Garten zum zweiten Wohnzimmer

Seit der Coronakrise ist der Garten unser zweites Wohnzimmer geworden. Viele haben sich in den letzten zwei Jahren mit der Gestaltung ihres Gartens beschäftigt. Denn es gab natürlich wenig Möglichkeiten, um nach draußen zu gehen.

Und so sind Gärten und Terrasse immer wichtiger geworden. Denn da konnten wir noch immer die schönsten Momente erleben. In unserem Garten können wir Sonne, Natur und frische Luft genießen.

Gleichzeitig wünschen wir uns mehr Komfort im Freien. Viele haben sich für die komfortabelsten Terrassenmöbel und die beste Beleuchtung entschieden, mit denen Sie fast ein zweites Wohnzimmer gestalten können.

Und Sonnenschutzanlagen tragen ebenfalls bei zum Wohlfühlen im Freien. Sie sorgen für Schutz vor verschiedenen Wetterbedingungen und bringen auch Luxus in Ihrem Garten.

Pergola-Markise V642 – Tumba

Im Freien sitzen während eines Regenschauers. Das will niemand. Auch eine zu grelle Sonne gefällt uns nicht. In unserem zweiten Wohnzimmer wollen wir Schutz von diesen Wetterbedingungen.

Es gibt wenig Sonnenschutzanlagen, die Sonnen- und Regenschutz bieten können. Das Tuch einer Gelenkarmmarkise ist nicht wasserdicht. Zudem kann es im Sommer unter einem Terrassendach mit Glasdach sehr heiß werden.

Mit einer Pergola-Markise schaffen Sie den gewünschten Regen- und Sonnenschutz. Pergola-Markisen verfügen über eine feste Konstruktion und ein wasserabweisendes Markisentuch. Dieses Tuch schützt Sie nicht nur vor der Sonne, sondern auch vor Regentropfen.

Oh, und falls Sie das Design eines Produkts wichtig finden: Die Pergola-Markise V642 – Tumba gewann 2020 den Red Dot Product Design Award, dank seines eleganten Designs.

Lamellendach V870 – Arezzo

Was braucht man noch mehr für ein zweites Gartenzimmer? Richtig: Luxus. Gärten werden funktioneller und sehen auch immer schöner aus.

Das kubistische Design eines Lamellendachs eignet sich perfekt für luxuriöse Gärten. Der V870 – Arezzo verfügt über elektrisch neigbaren Lamellen, mit den Sie den Lichteinfall, die Temperatur und die Windzirkulation auf Ihrer Terrasse regulieren können. Mit einem geschlossenen Dach sorgen Sie für einen beschatteten, abgekühlten Ort. Möchten Sie lieber die Sonne genießen, dann können Sie einfach mit Funksteuerung das Dach öffnen.

Ein Lamellendach lässt sich freistehend oder an der Wand montieren. Es ist zudem möglich, Ihren Arezzo mit Zipscreens oder Glaswänden zu erweiteren. Damit sind sie besser vor allen Wetterbedingungen geschützt.

Mehr erfahren

Möchten Sie auch einen luxuriösen Ort im Garten? Oder vielleicht doch mehr Hitzeschutz in Ihrem Innenbereich? Dan hat diesen Blog Ihnen sicher gefallen. Wenn Sie mehr über die beliebtesten Sonnenschutzanlagen erfahren wollen, fordern Sie eine kostenlose Broschüre an. Zudem steht ein Verano®-Partner in Ihrer Nähe Ihnen zur Verfügung.

Kostenlose Broschüren anfordern arrow-right